Tourberichte

Wenn der Nebel aus den Wiesen steigt, die Fledermaus das Wiesel geigt!

28.10.2008 - Das Jahr 2008 ist zwar noch nicht ganz rum, aber das Fahren wird immer weniger (man sieht kaum noch die Pfähle).

Zum Abschluss dieses außerordentlich erfolgreichen Jahres trafen wir uns um 10:00 Uhr im Restaurant Zur Gläsernen Werft zum Frühstück. Bei leichtem Regen ging es über die kleinen Straßen zwischen Weser und B6 zum Fischereihafen nach Bremerhaven. Während der Fahrt nahm nicht nur der Regen zu - der Hunger stieg auch - schließlich war das Frühstück schon über 1 Stunde her!

Das Wetter hatte aber auch was Gutes: im Fischereihafen Bremerhaven fanden wir sofort alle einen tollen Parkplatz - das hätte auch anders aussehen können!

Nach einer frischen Fischfrikadelle und leckeren Fischbrötchen hatten wir uns etwas Heißes redlich verdient. So besuchten wir dieses gut beheizte Cafe mit dem leckeren Kuchen und recht ordentlichen Tortenstücken im Schaufenster Bremerhaven.

Da es nun mehr und mehr in Richtung Kaffee ging, machten wir uns auf den Rückweg. Der Regen hatte noch mal zugelegt, aber so spült der Staub wenigstens ab.

Wieder an der Bremer Stadtgrenze hörte es auch mit dem Regen auf. Alles in Allem war es ein sehr schöner Tagesausflug (auch wenn der mitgebrachte Lachs am Abend nach sehr viel Grappa verlangte).

Wenn es das nächstes Jahr mit diesem Kilometerschrubben so weitergeht, wird eine GoldWing immer wahrscheinlicher: da passt mehr Proviant rein! ;-)

28.10.2008 - 00:32

TuFs